Unsere aktuelle Auktion (A50) fand am 13. April 2024 statt.

 

Militaria - Ausland

  • 743 Limitpreis 400€ Zustand II

    Kavalleriepallasch M1813

    Klinge mit Abnahmen. Manufaktur Klingenthal, Fertigung 1815. Messingbügelgefäß. Ledergriffwicklung mit Messingdraht. Ohne Scheide. 114 cm.

  • 744 Limitpreis 400€ Zustand II

    Kavalleriepallasch M1816

    Klinge mit Abnahmen. Im Rücken Manufaktur Klingenthal, Fertigung 1826. Messingbügelgefäß. Ledergriffwicklung mit Messingdraht. 116 cm.

  • 745 Limitpreis 40€ Zustand II

    1 Paar Epauletten für einen Kapitän der leichten Kavallerie

    Mit Etikett. In Schachtel.

  • 746 Limitpreis 750€ Zustand II

    Helm für Mannschaften der Carabiniers à cheval, um 1870

    Hohe Glocke mit einigen Dellen. Fischblasenkamm. Geprägte Schuppenkette. Volle Bärenfellraupe. Weißer Federstutz. Gelaschtes Lederfutter.

  • 747 Limitpreis 450€ Zustand II

    Helm für Mannschaften, Gendarmerie à cheval

    Tombakglocke mit silberfarbigen Beschlägen. Rosshaarkamm. Seitlich Federstutz. Lederfutter fehlt. Sonst kplt. und gut erhalten.

  • 748 Limitpreis 60€ Zustand II

    Ölgemälde Napoleon

    Öl/Leinwand. Im Rahmen. 39x33 cm.

  • 749 Limitpreis 30€ Zustand II

    Berthier-Bajonett

    Kplt.

  • 750 Limitpreis 100€ Zustand II

    Kartuschkasten für Artillerieoffiziere

    Vergoldeter Deckel mit platzender Granate. Bandelier mit Goldtresse und roter Unterfütterung.

  • 751 Limitpreis 120€ Zustand II

    Farbdruck, Husar 1813

    Im Rahmen. 64x55 cm.

  • 752 Limitpreis 50€ Zustand II

    Grenadiersäbel M1811

    Ohne Scheide. 78 cm.

  • 753 Limitpreis 800€ Zustand III

    Kürass für Mannschaften M1855

    Kplt. mit Brust und Rücken. Bauchgurt fehlt.

  • 754 Limitpreis 100€ Zustand II

    Konvolut

    Epauletten. Ringkragen. Gürtelschließen etc.