Unsere letzte Auktion fand am 27. März 2021 statt.

Nachfolgend finden Sie die Lose dieser Auktion.

Schußwaffen

  • 305 Limitpreis 1300€ Zustand II

    Preußen, Infanteriegewehr M/1809UM

    Runder, glatter Lauf. Perkussionsschloss mit Manufaktur "Saarn". Messinggarnitur. Orig. Ladestock. Schaftkappe mit Truppenstempel. Dazu das Tüllenbajonett. 143 cm.

  • 306 Limitpreis 1500€ Zustand II

    Preußen, Infanteriegewehr M/1839

    Lauf mit Abnahme 1860. Perkussionsschloss. "Suhl S&C". Messinggarnitur. Eiserner Ladestock. Nicht abgeändert, noch im Originalzustand. Mit Tüllenbajonett. 144 cm.

  • 307 Limitpreis 1800€ Zustand II

    Nord-Deutscher Bund: Infanteriegewehr Marine, ab 1867

    Brünierter Lauf. Hersteller "A.Werflein City of Philadelpia". Abnahmen. Perkussionsschloss. Schlossplatte mit Doppeladler und "Suhl S&C" mit Ankerstempel. Messinggarnitur. Eiserner Ladestock. Schaftstempel mit Doppeladler und Anker. Mit zugehörigem Bajonett. 133,5 cm.

  • 308 Limitpreis 5500€ Zustand II

    Militärisches Radschlossgewehr, um 1600

    Achtkantiger, glatter Lauf. Tiefe Marke. Schloss mit offenem Rad. Eiserne Garnitur. Ganzschäftung mit Paddelschaft. Hölzerner Ladestock mit Eisendopper. 93 cm.

  • 309 Limitpreis 2500€ Zustand II

    Preussen, Nothardgewehr M/1801

    Runder, glatter Lauf. Steinschloss. Schlossplatte mit "Potsdam". Messinggarnitur. Gegenplatte mit "FRW". Eiserner Ladestock. 144,5 cm.

  • 310 Limitpreis 950€ Zustand II

    Österreich, Jägerbüchse, um 1850/60

    Achtkantiger, gezogener und gebläuter Lauf. Perkussionsschloss mit Hahnsicherung. Ganzschäftung. Ladestock. Orig. Riemen. Mit Haubajonett und Lederscheide. Büchse: 104 cm. Bajonett: 72 cm. Diese Waffe war seit ca. 1870/80 in Besitz des Gewerkherren, bzw. Nachfahren Balthasar Zeitlinger Micheldorf/Krems.

  • 311 Limitpreis 220€ Zustand II

    Vogeljagdgewehr, um 1850

    Runder, glatter Lauf. Perkussionsschloss. Schlossplatte mit undeutlichem Hersteller. Messinggarnitur. Hölzerner Ladestock. Orig. Gewehrriemen. 134 cm.

  • 312 Limitpreis 1800€ Zustand I-II

    Schweden, Militärgewehr M/1845/54

    Perkussion. Minié System. Waffenfabrik Huskvarna. Runder Lauf mit Abnahmen. Messinggarnitur. Schloss mit Hahnsicherung. "H" für Huskvarna. und Fertigungsjahr 1847. Nummerngleich. Sehr schöner Zustand. 147 cm. Mit zugehörigem Tüllenbajonett.

  • 313 Limitpreis 3500€ Zustand I-II

    Preußen, Militärgewehr M/1809 UM

    Lauf mit FW Abnahme 1839 und "D". Kal. 18mm. Perkussionsschloss "Danzig 1839". Messinggarnitur. Nummerngleich. Sehr schöner Zustand. 143 cm. Mit zugehörigem Tüllenbajonett.

  • 314 Limitpreis 250€ Zustand II

    England, Steinschlossbüchse, um 1820

    Runder, gezogener Lauf. Schlossplatte mit gekröntem "GR" und "Tower". Messinggarnitur. Ladestock fehlt. 104 cm.

  • 315 Limitpreis 1300€ Zustand II

    Vogelflinte, Norditalien, um 1820

    Achtkantiger, nach mit Akanthuslaub verzierten Balustern in rund übergehender Lauf. 8 tiefe in Gold ausgelegte Marken. Oben bez., "Tort.Fab.á Cref.per Gio.Stroppa". Perkussionsschnappschloss. Bez. "Frederico Bianchi". Messinggarnitur. Halbschäftung. Ladestock mit Horndopper. 151 cm.

  • 316 Limitpreis 1850€ Zustand II

    Vogelflinte, Norditalien, um 1780

    Achtkantiger, in rund übergehender Lauf. Bez. "Lazarinon Cominazzo". Schönes, eisengeschnittenes Steinschloss. Eiserne Garnitur. Ladestock mit Horndopper. 188 cm.