STAUFFER Auktionen oHG
Karlstrasse 34, 72525 Münsingen
Telefon : +49(0)7381-501 007
Fax : +49(0)7381-501 009
E-Mail: info@stauffer-auktionen.de

Auktionsartikel00000262
262

262: Sponton, 18.Jhdt.

Limitpreis: 180 Euro
Klinge mit zwei spitzen Querdornen. Tülle mit Schaftfedern. Ergänzter Holzschaft. 225cm.
Zustand: II

Auktionsartikel00000263
263

263: Helmbarte

Limitpreis: 120 Euro
Kurze Blattspitze mit starkem Haken und Beilklinge. Zwei Schaftfedern. Alter Rundholzschaft. 214cm. Kein Versand.
Zustand: II

Auktionsartikel00000264
264

264: Helmbarte

Limitpreis: 200 Euro
Kurze Blattspitze, geflammt, mit starkem Haken und Beilklinge. Lange, runde Tülle. Alter Rundholzschaft. 230cm. Kein Versand.
Zustand: II

Auktionsartikel00000265
265

265: Partisane, 18.Jhdt.

Limitpreis: 680 Euro
Eisernes Klingenblatt mit Marke "GOVNOD". Runde Tülle mit Schaftfedern. Orig. Rundholzschaft. 240cm.
Zustand: II

Auktionsartikel00000266
266

266: Helmbarte, um 1600

Limitpreis: 680 Euro
Durchbrochenes Klingenblatt und Schnabelhaken. Schmiedemarke. Lange, vierkantige Spitze. Lange Schaftfedern. Gekürzter Originalschaft. 231cm.
Zustand: II

Auktionsartikel00000267
267

267: Trabantenhelmbarte, Sachsen, um 1600

Limitpreis: 4700 Euro
Klingenblatt und Haken gänzlich mit Zierätzungen. Sächsisches Wappen. Lange vierkantige Spitze. Lange Schaftfedern mit Messingnägeln. Vierkantiger Holzschaft. Reinigungsbedüftig. 253cm.
Zustand: II-

Auktionsartikel00000268
268

268: Österreich: Helmbarte der Trabanten-Leibgarde,um 1600

Limitpreis: 2000 Euro
Mehrteiliges Klingenblatt. Die Klingen entspringen einem plastischen Dreipass aus Bronze in Form von Drachenköpfen. Gravur von Lilien und Herzogenkrone mit "F", für Erzherzog Ferdinand II. von Österreich. Runde Tülle. Textiler Aufputz. Ergänzter Holzschaft. 198cm.
Zustand: II

Auktionsartikel00000269
269

269: Gläfe, China, 19.Jhdt.

Limitpreis: 150 Euro
Klinge rostnarbig. Kantiges Baluster. Ergänzter Holzschaft. 208cm.
Zustand: II

Auktionsartikel00000270
270

270: Helmbarte, um 1600

Limitpreis: 250 Euro
Blattklinge. Gelochtes Beil. Aufgeteilter Schnabelhaken. Schmiedermarke. Rostnarbig. Ergänzter Holzschaft. 242cm.
Zustand: III-I

Auktionsartikel00000271
271

271: Spießeisen

Limitpreis: 80 Euro
Klinge mit Zierätzung. Schaft mit rotem Stoff bezogen. Dekorationsstück. 202cm.
Zustand: II

Auktionsartikel00000272
272

272: Stangenwaffe

Limitpreis: 80 Euro
Geätztes Klingenblatt. Eisentülle. Textiler Aufputz. Osteuropäischer Stil. Neuzeitlich. 222cm.
Zustand: II

Auktionsartikel00000273
273

273: Stangenwaffe

Limitpreis: 80 Euro
Säbelklingenblatt. Messingtülle mit Baluster. Textiler Aufputz. Osteuropäischer Stil. Neuzeitlich. 220cm.
Zustand: II

Auktionsartikel00000274
274

274: Luntenspieß, um 1600

Limitpreis: 350 Euro
Durchbrochenes Klingenblatt. Zwei seitliche Luntenhalter. Runde Tülle mit Baluster. Textiler Aufputz. Schaftfedern gekürzt. Ohne Schaft. 45cm. Dieses Stück ist im Austellungskatalog Museo Storico aus dem Jahr 2005 Sonderkatalog "Le Spade i Pugniale e le Armi in Asta" Invent.Nr.908, Seite 55.
Zustand: II

Auktionsartikel00000275
275

275: Spießeisen, 16./17.Jhdt.

Limitpreis: 300 Euro
Lange, vierkantige Spitze. Kantige Baluster. Runde Tülle. Ergänzter Holzschaft. 206cm.
Zustand: II

Auktionsartikel00000276
276

276: Helmbarte, um 1550

Limitpreis: 250 Euro
Kurze, vierkantige Spitze. Kurzes Klingenblatt. Haken aus gezackter Basis. 2 breite, kurze Schaftfedern. Rostnarbig. Restschaft. 97cm.
Zustand: II

Auktionsartikel00000277
277

277: Sponton, um 1780

Limitpreis: 350 Euro
Klinge ohne Gravur. Tülle mit zwei Schaftfedern. Originaler, gekürzer Holzschaft. 185cm.
Zustand: II

Auktionsartikel00000278
278

278: Unteroffizierskurzgewehr, um 1780

Limitpreis: 450 Euro
Klinge auf runder Balustertülle. Zwei lange Schaftfedern. Originaler Holzschaft. 226cm.
Zustand: II

Auktionsartikel00000279
279

279: Trabantenspießeisen

Limitpreis: 200 Euro
Beidseitig sehr schön tief geätzt. Florale Dekoration und Leviatane. Rundholzschaft. Schönes Historismusstück. 241cm.
Zustand: II

Auktionsartikel00000280
280

280: Deutsche Helmbarte, um 1600

Limitpreis: 400 Euro
Schöne, tiefe Schmiedemarke. 2 Schaftfeder. Rundholzschaft erneuert. 239cm.
Zustand: II

Auktionsartikel00000281
281

281: China: Helmbarte/ Partisane 18.Jhdt.

Limitpreis: 250 Euro
An rot gefasstem Holzschaft. 230cm.
Zustand: II

Auktionsartikel00000282
282

282: Partisane, um 1700

Limitpreis: 350 Euro
Klingenblatt an Tülle mit Baluster. 2 lange Schaftfedern. Rundholzschaft. 121cm.
Zustand: II

Auktionsartikel00000283
283

283: Partisane, um 1700

Limitpreis: 350 Euro
Klingenblatt an Tülle mit Baluster. 2 lange Schaftfedern. Rundholzschaft, unten mit Eisenschuh. 123cm.
Zustand: II

Auktionsartikel00000284
284

284: Offizierssponton, um 1750

Limitpreis: 350 Euro
Klingenblatt an Tülle mit Schaftfedern. Zeughausnummer "NR.C.B.4C, No.8". Rundschaft, unten mit Eisenschuh. 226cm.
Zustand: II

Auktionsartikel00000285
285

285: Helmbarte, im Stil um 1600

Limitpreis: 50 Euro
Historismusstück. Zierätzungen. Textiler Aufputz. Schnabelhaken fehlt. 220cm. Kein Versand.
Zustand: II

Auktionsartikel00000286
286

286: Helmbarte um 1600

Limitpreis: 150 Euro
Beilklinge und Haken gelocht. Tiefe Schmiedemarke. 2 lange Schaftfedern. Neuerer Holzschaft. 221cm. Kein Versand.
Zustand: II

Auktionsartikel00000287
287

287: Helmbarte, um 1800

Limitpreis: 200 Euro
Spitze mit Mittelgrat. 2 Beilklingen. Langer, seitlicher Reißhaken. Lange Schaftfedern. Kammerstempel. Orig. Holzschaft. 221cm. Kein Versand.
Zustand: II

Auktionsartikel00000288
288

288: Spießeisen

Limitpreis: 100 Euro
Blattklinge mit Quereisen und runder Tülle. Rundholzschaft. Historismusstück. 195cm.
Zustand: II