STAUFFER Auktionen oHG
Karlstrasse 34, D-72525 Münsingen
Germany

Phone: +49(0)7381-501 007
Fax : +49(0)7381-501 009
E-mail: info@stauffer-auktionen.de

Auktionsartikel00000350
350

350: 1 Paar Jagdflinten, Böhmen, um 1800

Limitpreis: 2550 Euro
Steinschloss. Läufe achtkantig. Schwanzschraube mit Nummer. Schlossplatten bezeichnet "Wenzel Grünberg a`Prag. Messinggarnituren. Daumenblech mit Monogramm. Hölzerne Ladestöcke. Unberührter Zustand. Aus fürstlicher Gewehrkammer. Je 122cm.
Zustand: II

Auktionsartikel00000351
351

351: Russland, Tromblon, um 1800

Limitpreis: 750 Euro
Messinglauf mit ELG Beschuss und kyrillischer Bezeichnung. Aptiertes Perkussionsschloß. Messinggranitur. Orig. Ladestock. Unberührter Fundzustand. 80cm.
Zustand: II/II

Auktionsartikel00000352
352

352: Perkussionsgewehr Vally Arms USA

Limitpreis: 100 Euro
Nachbau zum historischen Schwarzpulver schießen. Mit Stecher.
Zustand: II

Auktionsartikel00000353
353

353: Perkussionsgewehr, Wildererwaffe

Limitpreis: 150 Euro
Gekürzt und entsprechend abgeändert. Ladestock fehlt. 81cm.
Zustand: II

Auktionsartikel00000354
354

354: Steinschlossgewehr, Württemberg, um 1810

Limitpreis: 2900 Euro
Achtkantiger, glatter Lauf. Oben eingelegt in Silber "Christian Körber zu Ingelfingen". Zierornamentik. Messinggranitur. Schäftung mit Messingziereinlagen. Silbernes Daumenblech mit gekröntem Namenszug König Friedrich I von Württemberg. Aus der kgl. württ. Gewehrkammer stammend. 123cm.
Zustand: II

Auktionsartikel00000355
355

355: Perkussioniertes Radschlossgewehr, um 1720/1850

Limitpreis: 2900 Euro
Achtkantiger, gezogener Lauf. In Silber eingelegt "Fr..H..Hf.. in Altetting" (Altötting, Bayern). Rückschlagendes Schloss. Graviert und bez. "Joh. Dunckel in Schwaz" (Österreich). Schäftung mit Schnitzereien und verg. Messingziereinlagen. Einige fehlen. Auf der Backe gekröntes Adelsmonogramm in Perlmutt. Gefingerter Abzugsbügel. Stecher. Ladestock fehlt. 117cm.
Zustand: II-

Auktionsartikel00000356
356

356: Frankreich, Artilleriekarabiner 1854

Limitpreis: 650 Euro
Runder, glatter Lauf. Abnahmen. Schwanzschraube mit "1854". Rückliegendes Perkussionsschloss. Manufaktur Mutzig. Messinggarnitur. Ungereinigter, unberührer Zustand. 115cm.
Zustand: II

Auktionsartikel00000357
357

357: Militärisches Perkussionsgewehr

Limitpreis: 50 Euro
Ziviler Umbau aus einem französischen Gewehr. 110cm.
Zustand: II

Auktionsartikel00000358
358

358: 1 Paar Radschlossbüchsen, Lippe-Weißenfeld, um 1700

Limitpreis: 2000 Euro
Läufe, achtkantig, gebläut und gezogen. Schlossplatten messingplattiert und graviert. Gefingerte Abzugsbügel. Garnituren mit Resten von Vergoldung. Kolbenfächer. Auf beiden Kolben verg. Wappen der Grafen von Lippe-Weißenfeld. Vermutlich aus der ehemal. Gewehrkammer von Schloss Saßleben. Bei einer Waffe fehlt der Hahn. Verbesserungsfähig. Je 100cm.
Zustand: II-II

Auktionsartikel00000359
359

359: Langes Luntenschlossgewehr, Indien, 18.Jhdt.

Limitpreis: 1800 Euro
Runder und glatter Damastlauf, mit geweiteter, verzierter Mündung. Eiserner Schlosskasten, an den Rändern mit Ziergravuren. Seitliche Pulverpfanne. Gefederter Luntenhalter. Glatter Holzvollschaft aus hellem Holz. Laufringe aus Messing. Eiserner Ladestock. Im Schaft Arsenalstempel. Schöne Erhaltung und Verarbeitung. 194cm.
Zustand: II

Auktionsartikel00000360
360

360: Radschloss-Grabfallenbüchse, um 1700

Limitpreis: 800 Euro
Doppellauf. Achtkantige, glatte Läufe. Radschloss mit offenem Rad. Hahnlippe fehlt. Auf Eichenbalten. Schnurzugauslösung. Im ungereinigten Fundzustand. 70cm.
Zustand: III-I

Auktionsartikel00000361
361

361: Perkussionsgewehr, Prag, um 1850

Limitpreis: 450 Euro
Achtkantiger, brünierter und glatter Lauf. Schlossplatte mit Hersteller aus Prag. Ganzschäftung, leicht schnitzverziert. Eiserne Garnitur. Ergänzter Ladestock. 114cm.
Zustand: II

Auktionsartikel00000362
362

362: Kutschertromblon, um 1800

Limitpreis: 1500 Euro
Achtkantiger, nach Baluster in rund übergehender Lauf. Geweitete Mündung. Schäftung mit reicher Schnitzverzierung. Steinschloss, Feder lahm. Messinggarnitur. Wohl alpenländisch. 81cm
Zustand: II

Auktionsartikel00000363
363

363: Perkussionspistole, um 1840

Limitpreis: 550 Euro
Achtkantiger, in rund übergehender Lauf. Graviertes Schloss. Messinggarnitur. Orig. Ladestock. Am Kolben ein kleiner Ausbruch. 42cm.
Zustand: II

Auktionsartikel00000364
364

364: Fragment eines militärischen Perkussionsgewehr

Limitpreis: 50 Euro
Stark rostig. 136cm.
Zustand: IV-

Auktionsartikel00000365
365

365: England, Artilleriekarabiner, 1852

Limitpreis: 150 Euro
Kolonialwaffe. Lauf mit ind. Bestempelung. Perkussionsschloss mit Krone und Tower 1852. Laufschine mit zwei Ringen. Angelenkter Ladestock. 93cm.
Zustand: II

Auktionsartikel00000366
366

366: Militärperkussionsgewehr, um 1820

Limitpreis: 200 Euro
Lauf mit Marke und Abnahme 1824. Perkussionsschloss mit Abnahme. Messinggarnitur. Ladestock fehlt. 147cm.
Zustand: II

Auktionsartikel00000367
367

367: Militärsteinschlossgewehr, um 1800

Limitpreis: 250 Euro
Glatter, runder Lauf. Schloss mit Messingpfanne. Messinggarnitur. Eiserner Ladestock. 138cm.
Zustand: II

Auktionsartikel00000368
368

368: Militärgewehr, um 1850

Limitpreis: 200 Euro
Runder, glatter Lauf. Aufgesetztes Schiebevisier. Perkussionsschloss. Messing/Eisengarnitur. Unidnetifizierbarer Truppenstempel. Eiserner Ladestock. 140cm.
Zustand: II-II

Auktionsartikel00000369
369

369: Frankreich, Infanteriegewehr M An 9

Limitpreis: 350 Euro
Runder, galtter Lauf. Steinschloss mit Messingpfanne. Eiserne Garnitur. Eiserner Ladestock. Mit geweißtem Riemen. 141cm.
Zustand: II

Auktionsartikel00000370
370

370: Belgien, Militärperkussionsgewehr, um 1850

Limitpreis: 300 Euro
Runder, glatter Lauf. Mit Abnahme und ELG. Perkussionsschloss mit Hersteller P.J.Malherbe a`Liege. Eiserne Garnitur. Eiserner Ladestock. Mit Tüllenbajonett. 144cm.
Zustand: II

Auktionsartikel00000371
371

371: Frankreich Füsiliergewehr M/1777 Deutsche Kriegsbeute

Limitpreis: 350 Euro
Runder, glatter Lauf. Steinschloss mit Messingpfanne und Manufaktur Charleville. Messinggarnitur. Eiserner Ladestock. Im Schaft deutscher Truppenstempel "6.Battr.G.F.A.R" (Garde Feldartillerie Rgt.). In unberührtem Fundzustand. 139cm.
Zustand: II

Auktionsartikel00000372
372

372: Muskete, Brown Bess M/1839

Limitpreis: 200 Euro
Kolonialwaffe. Glatter, runder Lauf. Perkussionsschloss mit ind. Stempel. Messinggarnitur. Eiserner Ladestock. Gereinigt und poliert. 140cm.
Zustand: II

Auktionsartikel00000373
373

373: Frankreich, Infanteriegewehr M/1853

Limitpreis: 350 Euro
Lauf mit Abnahmestempel 1854. Perkussionsschloss mit Manufaktur St.Etienne. Eiserne Garnitur. Eiserner Ladestock. Mit Tüllenbajonett. Mit Gewehrriemen. 147cm.
Zustand: II

Auktionsartikel00000374
374

374: Aptierte Perkussionsbüchse, um 1780

Limitpreis: 900 Euro
Achtkantiger, schwerer Lauf. Gezogen. Großes Schloss. Ganzschäftung. Messinggarnitur. Stecher. Kolbenfach. Gefingerter Abzugsbügel. Hölzerner Ladestock mit Horndopper. 116cm.
Zustand: II-

Auktionsartikel00000375
375

375: Perkussionspistole, Coburg, um 1770

Limitpreis: 550 Euro
Aptiert. Glatter, runder Lauf. Schlossplatte bez. "H.C.Zerr a Coburg" Heinrich Christian Zerr, erwiesen in Coburg, Hofbüchsenmacher 1717-1777. Schäftung mit Trockenriss und Reparatur am Kolben. Messinggarnitur. Schlossplatte mit Adelsmonogramm. Orig. Ladestock. 31,5cm.
Zustand: II

Auktionsartikel00000376
376

376: Scheibenpistole Le Page, Steinschloss

Limitpreis: 450 Euro
Qualitätvoller Nachbau zum historischen Schwarzpulver schießen. Cal.11mm. Gute Qualität, nicht zu vergleichen mit den üblichen Stücken aus Italien. 45cm.
Zustand: I-

Auktionsartikel00000377
377

377: Preußen, Steinschlosspistole M/1732

Limitpreis: 2900 Euro
Runder, glatter Lauf. Schlossplatte bez. "POTZDAMMAGAZ" Messinggarnitur. Daumenblech mit "FR". Ergänzter Ladestock. 57cm.
Zustand: II

Auktionsartikel00000378
378

378: Frankreich, Kavalleriepistole M/1822 T bis

Limitpreis: 150 Euro
Sehr gute Reproduktion. Mit allen korrekten Stempelungen. Manufaktur Mutzig. Fertigung 1856. Becherladestock. 36cm.
Zustand: II

Auktionsartikel00000379
379

379: Baden: Offizierssteinschlosspistole, um 1760

Limitpreis: 2400 Euro
Glatter, runder Lauf mit Laufschiene. Schlossplatte bezeichnet "G.Damur". Verzierte Messinggarnitur mit Restvergoldung. Gegenplatte mit Greifen und Monogramm "CF" für Kurfürst Carl Friedrich. Orig.Ladestock. Unberührter Zustand. 47cm.
Zustand: II

Auktionsartikel00000380
380

380: Frankreich, Kavalleriepistole M/1777

Limitpreis: 270 Euro
Manufaktur Maubeuge. Aptiert. Hahn fehlt. Ladestock ergänzt. 34cm.
Zustand: II-

Auktionsartikel00000381
381

381: Frankreich, Pistole Man9

Limitpreis: 250 Euro
Auf Perkussion aptiert. Unrichtiger Hahn. Eiserner Ladestock. Laufhaltering geändert. Überarbeitet. Manufaktur nicht mehr leserlich. 38cm.
Zustand: II-II

Auktionsartikel00000382
382

382: Steinschlosspistole, balkantürkisch, um 1800

Limitpreis: 2400 Euro
Runder, glatter Lauf mit Laufschiene. Bezeichnet "A.Pedretti". Westliches Steinschloss mit nicht näher auflösbarer Signatur. Schäftung gänzlich mit plastisch punziertem und vergoldetem Silberblech beschlagen. Hochwertiges Stück. 51cm.
Zustand: II

Auktionsartikel00000383
383

383: Perkussions-Reisepistole, um 1840

Limitpreis: 200 Euro
Achtkantiger, in rund übergehender Lauf mit kanonierter Mündung. Eiserne Garnitur. Ladestock fehlt. 23,5cm.
Zustand: II

Auktionsartikel00000384
384

384: Frankreich, Kavalleriepistole M/1811 T bis

Limitpreis: 450 Euro
Umgestempelter Lauf mit etwas Narben. Perkussioniertes Schloss. Manufakur Royale Chatellerault. Garnitur mit Abnahmen. Kolbenring. Ladestock fehlt. 36,5cm.
Zustand: II

Auktionsartikel00000385
385

385: Frankreich, Gendarmeriepistole M/1842

Limitpreis: 650 Euro
Perkussion. Lauf mit Abnahmen. Schlossplatte mit Manufaktur Mutzig. Eiserne Garnitur. Ladestock fehlt. 25,5cm
Zustand: II

Auktionsartikel00000386
386

386: Hannover, Kavalleriepistole, M/1818/43UM

Limitpreis: 550 Euro
Lauf mit Abnahme und kleinem Klappvisier an der Schwanzschraube. Perkussionsschloss mit Hahnsicherung. Feder lahm. Messinggarnitur. Truppenstempel. Schäftung mit alter Reparatur aus der Zeit. 45,5cm.
Zustand: II

Auktionsartikel00000387
387

387: Geschenkstück an Kaiser WilhelmII.: Zündnadel-Versuchspistole Sömmerda 1866

Limitpreis: 7800 Euro
Achtkantiger, gebläuter Lauf. Gezogen. 12mm. Brünierter, eckiger Schlosskasten. Spannen und Laden durch Drehhebel. Schlosskasten bez, "F v. Dreyse, Sömmerda 1866". Holzgriff mit graviertem Schild "Seiner Majestät Kaiser Wilhelm II. gewidmet von Dreyse, Sömmerda, 1896. Sehr interessant. Unberührter Fundzustand. Eigentlich unbenutzt und neuwertig, jedoch durch Lagerung einige Rostflecke. 39,5cm.
Zustand: II

Auktionsartikel00000388
388

388: Salonpistole

Limitpreis: 280 Euro
Damastlauf. Perkussion. Schlosskasten graviert. 27cm.
Zustand: II

Auktionsartikel00000389
389

389: Perkussionspistole, um 1830

Limitpreis: 180 Euro
Achtkantiger glatter Lauf. Eiserne Garnitur. Ergänzter Ladestock. An der Schlossplatten ein Ausbruch. 34cm.
Zustand: II-II

Auktionsartikel00000390
390

390: Derringer, Taschenpistole

Limitpreis: 60 Euro
Perkussion. Nachbau zum historischen Schwarzpulver schießen. 14cm.
Zustand: II

Auktionsartikel00000391
391

391: Vorderladerpistole, Perkussion

Limitpreis: 50 Euro
Nachbau zu historischem Schwarzpulver schießen. Langer Lauf. 55cm.
Zustand: II

Auktionsartikel00000392
392

392: Frankreich Kavalleriepistole M/1822 T bis

Limitpreis: 280 Euro
Manufaktur Imp. Mutzig. Perkussion. Schaftstempel Mutzig 1851. Ladestock fehlt. 37cm.
Zustand: II

Auktionsartikel00000393
393

393: Bayern, Perkussionsistole 1826/43UM

Limitpreis: 100 Euro
Gereinigter, ehemals rostiger Dachbodenfund.
Zustand: IV

Auktionsartikel00000394
394

394: 1 Paar Perkussionspistolen, Stuttgart, um 1860

Limitpreis: 4500 Euro
Läufe achtkantig, brüniert und gezogen. In Silber eingelegt "Ulrich in Stuttgart". Schlosse fein graviert mit verdecktem Hahn. In Gold eingelegt "Ulrich". Nussbaumschäftung. Eiserne Garnitur. Mit allem Zubehör, im Wurzelholzkasten. Je 22cm.
Zustand: I-II

Auktionsartikel00000395
395

395: Ein paar Scheibenpistolen, Stuttgart, um 1860

Limitpreis: 3500 Euro
Achtkantige, brünierte Läufe. Gezogen. Mit Marke und eingelegt "Ulrich in Stuttgart". Perkussionsschlosse mit Pistonsicherung. Fein graviert. "F.Ulrich in St.". Eiserne Garnitur. Eiserner Ladestock. Mit Zubehör, im Holzkasten. Je 38cm.
Zustand: I-II

Auktionsartikel00000396
396

396: Perkussionspistole, um 1850

Limitpreis: 220 Euro
Achtkantiger Damastlauf. Leicht gravurverziertes Schloss. Ladestock fehlt. 31cm.
Zustand: II

Auktionsartikel00000397
397

397: Perkussionspistole, Frankreich, um 1840

Limitpreis: 340 Euro
Achtkantiger Damastlauf. Gravurverziertes Schloss. Hersteller "Aubron ainè á Nantes". Eiserne Garnitur. Ladestock fehlt. 35cm.
Zustand: II

Auktionsartikel00000398
398

398: Schlüsselpistole, 19.Jhdt.

Limitpreis: 1800 Euro
Steinschloss-Pistole in Form eines Schlüssels. Der Schlüsselgriff gedreht geschmiedet und durchbrochen. Der Abzug mit einer Feder gehalten. Schloss glatt und unverziert. 25cm.
Zustand: II

Auktionsartikel00000399
399

399: Paar Perkussionsreisepistolen, um 1850

Limitpreis: 280 Euro
Achtkantige Damastläufe. Gravierte Schlosskästen. Abzug verdeckt. Je 19,5cm.
Zustand: II

Auktionsartikel00000400
400

400: 1 Paar vierläufige Steinschloss-Reisepistolen, England, um 1810

Limitpreis: 2500 Euro
Runde, gezogene Läufe. Beschusszeichen. Gravierte Schlosskästen. Holzschäftung mit Silberdrahteinlagen. Je 23,5cm.
Zustand: II

Auktionsartikel00000401
401

401: 2 Perkussionstaschenpistolen

Limitpreis: 50 Euro
Weinbergpistole und Derringernachbau von Pedersoli.
Zustand: II

Auktionsartikel00000402
402

402: Steinschlosspistole, Karlsbad, um 1740

Limitpreis: 1900 Euro
Runder, gezogener Lauf. Graviertes Steinschloss. Bez. "Felix Roscher". Vergoldete, verzierte Messinggarnitur. Schärftung mit Beinnase und Ladestock mit Horndopper. Sehr schöne Pistole. Felix Roscher ist in Karlsbad erwähnt 1725-1740. 38cm.
Zustand: II

Auktionsartikel00000403
403

403: 2 Pulverflaschen

Limitpreis: 50 Euro
Gepresstes Horn. 23 und 27cm.
Zustand: II

Auktionsartikel00000404
404

404: Konvolut 70 Pistolenmagazine

Limitpreis: 60 Euro
Verschiedene.
Zustand: II

Auktionsartikel00000405
405

405: Konvolut ZF Montageteile

Limitpreis: 50 Euro
Verschiedenes. 30 Teile.
Zustand: II

Auktionsartikel00000406
406

406: Konvolut Pistolentaschen ua.

Limitpreis: 50 Euro
8 versch. Pistolentaschen. 3 Uzi Magazine. 3 Uzi Taschen. 1 Leinen MG Gurt. 2 Lieferkarton für Walther PP.
Zustand: II

Auktionsartikel00000407
407

407: 2 Pistolenschäfte

Limitpreis: 60 Euro
Für eine militärische Radschlosspistole und für eine Steinschlosspistole. 62 und 37cm.
Zustand: II

Auktionsartikel00000408
408

408: Nussbaumschaft für ein 98er Gewehr

Limitpreis: 25 Euro
Portugal. Mit Handschutz und fast allen Beschlägen.
Zustand: II

409

409: Schaft, schweizer K31

Limitpreis: 15 Euro
Komplett.
Zustand: II

Auktionsartikel00000410
410

410: Konvolut div. Waffenteile

Limitpreis: 20 Euro
Griffschalen, Griffstücke, ua. etc.
Zustand: II

Auktionsartikel00000411
411

411: Konvolut verschiedene Waffenteile

Limitpreis: 100 Euro
Magazine. Griffschalen. MG Gurt. ZF Montagen. etc.
Zustand: II

Auktionsartikel00000412
412

412: Konvolut 15 Pistolentaschen

Limitpreis: 60 Euro
Verschiedene. Teils neuwertig.
Zustand: II

Auktionsartikel00000413
413

413: Musketierbandolier, im Stil um 1600

Limitpreis: 90 Euro
Sehr schöne, alte Fertigung aus dem Kasseler Theaterfundus. Ca. 100Jahre alt. Mit Inventarstempel.
Zustand: II

Auktionsartikel00000414
414

414: Zielfernrohr

Limitpreis: 100 Euro
Rüdiger Hildesheim. Montagen für K98. Optik klar.
Zustand: II

Auktionsartikel00000415
415

415: Luftpistole Modell Baikal 53M

Limitpreis: 50 Euro
Neuwertig. Im Karton mit Zubehör. F-Zeichen.
Zustand: I-

Auktionsartikel00000416
416

416: Schreckschusspistole Valtro 9mm Knall

Limitpreis: 50 Euro
PTP Zeichen.
Zustand: II

Auktionsartikel00000417
417

417: Schreckschusspistole Röhm Mod.725 9mm Knall

Limitpreis: 50 Euro
PTP Zeichen.
Zustand: II-II

Auktionsartikel00000418
418

418: Schreckschusspistole Colt Double Eagle 9mm Knall

Limitpreis: 60 Euro
Hartfort USA. PTP Zeichen
Zustand: II

Auktionsartikel00000419
419

419: Schreckschusspistole Enser IWG Mod.P315

Limitpreis: 50 Euro
Kal. 315 Knall. PTP Zeichen.
Zustand: II

Auktionsartikel00000420
420

420: Schreckschusspistole Umarex Brigardier

Limitpreis: 50 Euro
Mod.96. 9mm PAK. PTP Zeichen.
Zustand: II

Auktionsartikel00000421
421

421: Schreckschusspistole Erma EGP 459

Limitpreis: 50 Euro
Kal. 9mm Knall. Mit Gebrauchsanleitung und Pistolentasche. PTP Zeichen.
Zustand: II

Auktionsartikel00000422
422

422: Schreckschusspistole Röhm RG8

Limitpreis: 50 Euro
8mm Knall. PTP Zeichen.
Zustand: II

Auktionsartikel00000423
423

423: Schreckschusspistole Röhm RG3

Limitpreis: 30 Euro
6mm Flobert Platz. PTP Zeichen.
Zustand: II

Auktionsartikel00000424
424

424: Schreckschusspistole Röhm Mod.3S

Limitpreis: 30 Euro
6mm Flobert Platz. PTP Zeichen.
Zustand: II

Auktionsartikel00000425
425

425: Schreckschusspistole P08 GSG Co2

Limitpreis: 100 Euro
6mm BB. F- Zeichen. Hersteller KWC. 1,25 Joule.
Zustand: II

Auktionsartikel00000426
426

426: Schreckschusspistole Weinbergpistole 6mm Knall

Limitpreis: 50 Euro
Marke Record. PTP Zeichen. Im orig. Karton.
Zustand: II

Auktionsartikel00000427
427

427: Schreckschussrevolver Reck, Single Action R45

Limitpreis: 50 Euro
Kal. 45 Knall. PTP Zeichen.
Zustand: II

Auktionsartikel00000428
428

428: Schreckschussrevolver ME Cal380 9mm Knall

Limitpreis: 50 Euro
PTP Zeichen.
Zustand: II

Auktionsartikel00000429
429

429: Schreckschussrevolver Röhm Mod.76

Limitpreis: 40 Euro
6mm Flobert Platz. PTP Zeichen.
Zustand: II

Auktionsartikel00000430
430

430: Schreckschussrevolver Röhm RG77

Limitpreis: 50 Euro
22lang Platz. PTP Zeichen.
Zustand: II

Auktionsartikel00000431
431

431: Spielzeugrevolver Colt Army Mod.1874.

Limitpreis: 50 Euro
Single Action. Druckgussmodell, vernickelt. Für Zündplättchenpatronen.
Zustand: II

Auktionsartikel00000432
432

432: Verschluss 357SIG, Wechselsystem No.120060

Limitpreis: 50 Euro
Komplett.
Zustand: II

433

433: Verschluss 357SIG Wechselsystem No.375039

Limitpreis: 50 Euro
Komplett.
Zustand: II

Auktionsartikel00000434
434

434: Revolver Webley Mark32, Kal.32 Nr.996

Limitpreis: 30 Euro
Fertigung 1952. Brünierung abgegriffen.
Zustand: II

Auktionsartikel00000435
435

435: Doppelflinte, Kal.16 Nr.2635

Limitpreis: 30 Euro
Verney-Carron, Frankreich-St.Etienne. Verlängerter Schaft. Ziergravuren.
Zustand: II

Auktionsartikel00000436
436

436: Büchse, Anschütz, Ulm, Kal.22lfb Nr.927198

Limitpreis: 30 Euro
KK Büchse mit Schiebevisier. Mit ZF 4x. Flugrostig.
Zustand: II-II

Auktionsartikel00000437
437

437: Pistole LLama XAA, Kal.7,65 Nr.68336

Limitpreis: 10 Euro
Spanischer Beschuss. Unfachmännisch überarbeitet.
Zustand: IV

Auktionsartikel00000438
438

438: Scheibenpistole Kal.22lfb. Nr.25245

Limitpreis: 80 Euro
Tschechisch. Hersteller DS. Beschuss 1970. Mit Tasco-ZF 4x28 und ansteckbarer Schulterstütze. Im Koffer, mit Anleitung.
Zustand: I-II

Auktionsartikel00000439
439

439: Taschenpistole Unique Mikreos, Kal.22kurz. Nr. 624000

Limitpreis: 40 Euro
Sechsschüssig. In orig. Verpackung mit Anleitung und Etui.
Zustand: I-II

Auktionsartikel00000440
440

440: Gas-Pistole Wadie, Cal. 8mm, No. 7124

Limitpreis: 10 Euro
WBK-pflichtig, da kein PTP ! Komplett mit orig. Karton
Zustand: II

Auktionsartikel00000441
441

441: Deutsche Pistole Dreyse Mod. 07, Cal. 7,65, No. 176 260

Limitpreis: 120 Euro
Herstseller Rheinische Metallwaren&Maschinenfabrik Abt. Sömmerda.

Fundzustand mit kleinen Rostnarben. Unberührt.
Zustand: III

Auktionsartikel00000442
442

442: Reichsrevolver M/1883, Cal.10,5 Erfurt 1883, Nr.2658

Limitpreis: 400 Euro
Unberührter, verstaubter Zustand. Nummerngleich. In brauner Ledertasche. Hersteller 1915.
Zustand: II

Auktionsartikel00000443
443

443: Pistole 08, 9mm DWM, Nr.2128

Limitpreis: 100 Euro
Stark narbig.
Zustand: III-I

Auktionsartikel00000444
444

444: Revolver Cal.36 Pedersoli Nr. 66711

Limitpreis: 50 Euro
Nachbau zum historischen Schießen.
Zustand: II

Auktionsartikel00000445
445

445: Pistole Beretta Ca.22lr. Nr.M40978

Limitpreis: 90 Euro
Fast neuwertig. Mit Tasche.
Zustand: II

Auktionsartikel00000446
446

446: Schweiz Karabiner K31 Cal.7,5x55 Nr.278946

Limitpreis: 100 Euro
In unberührtem Zustand. Pflegebedürftig.
Zustand: II-

Auktionsartikel00000447
447

447: Reichsrevolver M/1883, Cal.10,5 Erfurt 1895. Nr.1762

Limitpreis: 300 Euro
Guter, unberührter und verstaubter Zustand. Nummerngleich. In unrichtiger, französicher Tasche.
Zustand: II

Auktionsartikel00000448
448

448: Bockdoppelflinte 12/70 Franchi Nr.5122323

Limitpreis: 150 Euro
Neuwertig im Koffer. Mit Rechnung von Frankonia.
Zustand: II

Auktionsartikel00000449
449

449: Doppelflinte, Perkussion "John Martin" Cal.16 Nr 12246

Limitpreis: 250 Euro
Mit Zubehör im Holzkoffer. Hersteller "John Martin".
Zustand: II

Auktionsartikel00000450
450

450: Doppelflinte, Perkussion Cal.12. John Dickson Nr.1368

Limitpreis: 250 Euro
Mit Zubehör. Im Holzkoffer.
Zustand: II

Auktionsartikel00000451
451

451: Repertiergewehr 32/20 Colt Lightning,1883 Nr.6411

Limitpreis: 150 Euro
Pumpaction. Komplett.
Zustand: II

Auktionsartikel00000452
452

452: Doppelfinte Lefaucheux Nr. 1444o

Limitpreis: 50 Euro
Kipplauf.
Zustand: II

Auktionsartikel00000453
453

453: Doppelflinte Lefaucheux Nr. 6256

Limitpreis: 50 Euro
Kipplauf.
Zustand: II

Auktionsartikel00000454
454

454: Doppelflinte Lefaucheux Laine Brevete, Nr.465

Limitpreis: 50 Euro
Kipplauf.
Zustand: II

Auktionsartikel00000455
455

455: Pistole 22lfb. Mod PP Walther Ulm Nr.23336

Limitpreis: 50 Euro
Komplett.
Zustand: II

Auktionsartikel00000456
456

456: Revolver 7,62 Nagant Nr.EB35

Limitpreis: 50 Euro
Fast neuwertig.
Zustand: I-II

Auktionsartikel00000457
457

457: Revolver 4mm HS Mod.21 ohne Nummer

Limitpreis: 40 Euro
Hersteller Schmied, Ostheim.
Zustand: II

Auktionsartikel00000458
458

458: Lefaucheux Revolver, ohne Nummer

Limitpreis: 30 Euro
Größeres Exemplar.
Zustand: II

Auktionsartikel00000459
459

459: Lefaucheux Revolver Nr.26981

Limitpreis: 30 Euro
Größeres Exemplar.
Zustand: II

Auktionsartikel00000460
460

460: Büchse halbautom. 6mm Nr.338285

Limitpreis: 100 Euro
Winchester Mod.1906.
Zustand: II

Auktionsartikel00000461
461

461: Büchse Cal.44 Rolling Block Nr.9163

Limitpreis: 50 Euro
Komplett.
Zustand: II

Auktionsartikel00000462
462

462: Repetierbüchse 40-44Win. Winchester Nr.315800

Limitpreis: 150 Euro
Komplett.
Zustand: II

Auktionsartikel00000463
463

463: Repetierbüchse 38-40Win. Winchester Nr.836606

Limitpreis: 150 Euro
Komplett.
Zustand: II

Auktionsartikel00000464
464

464: Büchse 308Win. Mod.98 Nr.203826

Limitpreis: 80 Euro
Mit Riemen und Zielfernrohr.
Zustand: II

Auktionsartikel00000465
465

465: Gewehr 22lfb. Voere Nr.152427

Limitpreis: 40 Euro
Komplett.
Zustand: II

Auktionsartikel00000466
466

466: Doppelbockflinte 16/70 Baikal Nr.E7616

Limitpreis: 50 Euro
Neuwertig.
Zustand: II

Auktionsartikel00000467
467

467: Reperiergewehr Cal.45 Winchester Nr.082526

Limitpreis: 150 Euro
Gravur: Policia Santa Fe.
Zustand: II

Auktionsartikel00000468
468

468: Repetierbüchse 7,65X53Arg. Mauser M/1891 Nr.A6951

Limitpreis: 50 Euro
Hersteller Loewe, Berlin für Argentinen.
Zustand: II

Auktionsartikel00000469
469

469: Doppelbockflinte 16/70 keine Nummer

Limitpreis: 50 Euro
J.Krani in Leoben. Damastlauf.
Zustand: II

Auktionsartikel00000470
470

470: Pistole 08 9mm Nr.5949

Limitpreis: 100 Euro
S/42 1937. Überarbeitet.
Zustand: II

Auktionsartikel00000471
471

471: Hahndrilling 16/70 10,75, 68 Kuchenreuter Nr.1551

Limitpreis: 180 Euro
Komplett.
Zustand: II

Auktionsartikel00000472
472

472: Doppelflinte 16/70 Nr.333

Limitpreis: 50 Euro
Französisches Fabrikat mit Damastläufen.
Zustand: II

Auktionsartikel00000473
473

473: Einlaufflinte 20/70 kein Hersteller, ohne Nummer

Limitpreis: 20 Euro
Beschuss Krone U.
Zustand: II

Auktionsartikel00000474
474

474: Doppelbockflinte 12/70 Gustav Rasch, ohne Nummer

Limitpreis: 50 Euro
Komplett.
Zustand: II

Auktionsartikel00000475
475

475: Bockdoppelflinte 12/70 H.Antonitsch in Ferlach, ohne Nummer

Limitpreis: 50 Euro
Komplett.
Zustand: II

Auktionsartikel00000476
476

476: Gewehr M/91 Cal.7,92, Nr.6763e

Limitpreis: 850 Euro
Erfurt 1893. Schöne Abnahmen. Truppenstempel "10.A.F.S." (Fuß-Artillerie Rgt. no.10 in Straßburg). Dezenter Neubeschusss. Sehr gute Erhaltung.
Zustand: II

Auktionsartikel00000477
477

477: Pistole 1914, 7,65mm, Nr.71415

Limitpreis: 200 Euro
Mauser-Oberndorf. Sehr schöne Erhaltung.
Zustand: II

Auktionsartikel00000478
478

478: Pistole P38 Cal.9mm Nr.1754b "Michael Wittmann"

Limitpreis: 300 Euro
Hersteller "ac43". Nummerngleich. Gute Originalerhaltung. Der Schlitten ist graviert "Uns. Kdr. M.Wittmann SSHstf. v.d.Kam. d.2./Pz.Rgt.LAH". Gemeint ist der der legendäre Panzerkommandant Michael Wittmann auf dem Tigerpanzer. Laut Einliefererangabe soll die Waffen aus dem Besitz seines Fahrers Siegfried Fuss stammen. Für die Gravur und diese Angaben übernehmen wir keine Garantie, daher limitiert zu Preis einer normalen P38. Dazu Lederpistolentasche "gfg43" mit WaA und aufgelegtem Totenkopf aus dem Deckel.
Zustand: II