STAUFFER Auktionen oHG
Karlstrasse 34, 72525 Münsingen
Telefon : +49(0)7381-501 007
Fax : +49(0)7381-501 009
E-Mail: info@stauffer-auktionen.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Sie haben Ihre Logindaten vergessen oder können sich aus einem anderen Grund nicht anmelden?

Bitte wenden Sie sich an unseren System Administrator.

Kaufen bei Stauffer Auktionen

 

Allgemeine Hinweise zur Auktion

 

 

Eine Teilnahme an der Auktion ist möglich durch ein persönliches Bieten im Auktionssaal, mit einem schriftlichen Gebot (Ersteigerungsformblatt) oder durch telefonisches Bieten. Bitte beachten Sie hierzu die folgenden Hinweise.

 

Die im Katalog genannten Preise sind Limitpreise. Pro Stunde kommen ca. 350 Lose zum Aufruf.

Ersteigerte Ware muß bei Zuschlag unmittelbar bezahlt und abgenommen werden, ansonsten wird sie unaufgefordert kostenpflichtig für den Ersteigerer eingelagert.

Schecks können ohne Bankbestätigung und Personalausweisvorlage nicht mehr akzeptiert werden.

Schriftliche Gebote müssen spätestens bis 15.00 Uhr des Vortages der Auktion bei der Firma STAUFFER Auktionen oHG eingegangen sein, um Berücksichtigung zu finden. Bitte verwenden

Sie ausschließlich das in diesem Katalog abgedruckte bzw. online verfügbare Auftragsformular.

 

Telefonische Bieter müüssen für die gewünschten Objekte in jedem Fall ein schriftliches Gebot zum Limitpreis abgeben. Telefonisches Bieten ist erst ab einem Limit von 300,00 Euro möglich. Bitte kreuzen Sie das jeweilige Objekt im Ersteigerungsformblatt unter der Spalte "Telefon" an.

Gegenstände des 3. Reiches bedürfen einer besonderen Sorgfaltspflicht. Bitte haben Sie Verständnis, daß wir diese Bilder nicht auf unserer Internetseite zeigen und auch nicht per eMail versenden.

Sie können unter Angabe Ihrer Adresse, Ihres Sammelgebietes und der Verpflichtung zur Beachtung von §86/86a StGB und durch Voreinsendung von 20,- Euro den voll bebilderten Katalog bestellen.

 

Zustandsbeschreibung

I

Neuwertig

II

Gute Erhaltung

III

getragen, benutzt

IV

starke Mängel, teils unvollständig

 

Bücher, Alben, Münzen und Briefmarken sind nicht auf Vollständigkeit und Echtheit geprüft.

Die Zustandsbeschreibungen und Bewertungen stellen grundsätzlich subjektive Meinungsäußerungen dar und sind keine zugesicherten Eigenschaften gem. §§ 459ff BGB. Dies gilt insbesondere für Angaben über Ursprung, Alter, Echtheit, Zustand und Beschreibung. STAUFFER Auktionen oHG fordert daher jeden Kunden auf, die entsprechenden Auktionsobjekte vorzubesichtigen, um sich selbst eine Meinung zu bilden. Reklamationen nach der Auktion können nicht mehr berücksichtigt werden.

 

Versand: Versandaufträge werden nach Ihrer schriftlichen Order ausgeführt. Verpackungs-, Transport- und Versicherungskosten werden dem Ersteigerer in Rechnung gestellt. Der Versand der ersteigerten Ware erfolgt auschließlich auf Kosten und Gefahr des Kunden und erst nach Zahlungseingang so schnell wie es uns möglich ist. Bitte haben Sie Verständnis, wenn es hierbei zu Verzögerungen kommt. Nicht verschickt werden zerbrechliche und übergroße Objekte.

 

Die Ergebnisliste kann 2 Tage nach der Auktion im Internet abgerufen werden.

 

AKTUELLE AUKTION:
SAMSTAG, 14. OKTOBER 2017